15.02.2018 / Communiqués / /

Neue Kräfte im Vorstand – Jahresversammlung CVP Seebachtal

Die ordentliche Jahresversammlung der CVP Seebachtal vom letzten Montag verlief ruhig. Neben dem Haupttraktandum, dem Jahresbericht des Präsidenten, konnten zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt werden.

cvp. Im Landenbergsaal des Schlosses Herdern durfte CVP-Ortspräsident Daniel Butti eine stattliche Zahl Parteimitglieder willkommen heissen. Souverän und routiniert führte er durch die Versammlung, neben dem Jahresbericht waren die Ersatzwahlen in den Vorstand das Haupttraktandum. Im Jahresbericht blickte Butti zurück auf die letzten beiden Jahre, in welchen die Ortspartei stets aktiv und präsent war. Bereits jetzt denke man an die kommenden Kantonsratswahlen, es wäre wieder einmal Zeit für einen CVP-Kantonsrat aus dem Seebachtal. Weiter erwähnte Butti die aktive Rolle der Bezirkspartei, welche auch bei der Suche nach neuen Vorstandsmitgliedern Unterstützung geboten hatte. Abschliessend dankte der Präsident den vielen treuen Mitgliedern, dank ihnen sei die Partei gut aufgestellt.

Neue Vorstandsmitglieder gewählt

Der bisherige Vorstand ist schon seit Jahren im Amt, stellte Daniel Butti fest. Mit Unterstützung der Bezirkspartei sei es nun gelungen, zwei neue und motivierte Vorstandsmitglieder zu finden. Mit Patrick Siegenthaler und Franz Weber aus Herdern stellen sich keine unbeschriebenen Blätter zur Wahl. Siegenthaler ist Präsident der Primarschulgemeinde Herdern-Dettighofen und Weber Gemeinderat der Politischen Gemeinde Herdern. Die Versammlung wählt die beiden einstimmig und mit Applaus in den Parteivorstand. Für seine langjährige Tätigkeit wurde Andreas Meili geehrt.

Der verjüngte Vorstand mit Präsident Daniel Butti, Kassierin Esther Hagen sowie den beiden neuen Vorstandsmitgliedern Franz Weber und Patrick Siegenthaler (v.l.n.r.).